Treasures.
<Photobucket
Paar Gedanken.

Der Sekundenzeiger einer Uhr eines Raumes der Universität zuckt und zuckt. Kämpft ums Überleben, will noch nicht sterben. Nicht so wie der Minuten- und Stundenzeiger, die schon längst aufgegeben haben. Nichts desto trotz ist er zu schwach, um voranzukommen.

_____

"Ich hab die Unschuld kotzen sehen 3" - geniales Buch. Eines meiner Lieblingskurzgeschichten: "Normalitätsprinzip". Man hat ein Problem, wenn man keine Probleme hat. Sowas tut gut.

_____

Ich bin auch nur ein Mädchen, also wird's nicht wundern, dass hier kurz bisschen Liebesschnulz kommt. Seit Anfang des Jahres kämpfe ich mit mir selbst, zwei Jungs zu vergessen (bevor ihr denkt, ich sei eine Schlampe: der eine war lange mein bester Freund - zumindest dachte ich das, und mit dem anderen wäre es wohl zu einer Beziehung gekommen, hätte er bisschen mehr Geduld gehabt), was mittlerweile auch klar geht. Und ich hatte einen Traumtypen, also einer, den ich nicht kannte, den ich mir im Traum selbst geformt habe. Jedenfalls, Ironie des Schicksals: in meinem Informatik-Kurs gibt's Jungs, die heißen genauso wie die zwei Typen, die ich vergessen wollte. Aufgaben müssen in Partnerarbeit gemacht werden, und wie heißt mein Partner? So wie mein Traumtyp. (: Nein, ich steh nicht auf ihn und er ist nicht mein Traumtyp, aber es ist quasi wie eine Metapher: lass die Vergangenheit Vergangenheit sein und schaue zur Zukunft. Irgendwie so. Schwer zu erklären, ihr wisst Bescheid. (;

_____

Nächstes Konzert: 08.09. - RadioEins-Nacht. Ich persönlich gehe nur wegen Julia Marcell hin. Traumfrau. Ja, wirklich.
1.8.11 21:23


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de